Industriepark Nobitz - Am Flughafen

  • modernes, voll erschlossenes Industriegebiet
  • rund 33 Hektar freie Fläche
  • große Grundstückszuschnitte bis 19 Hektar möglich
  • Strom-, Gas-, Wasser- und Abwassererschließung vorhanden
  • Glasfaserkabel vorhanden
  • Leipzig-Altenburg Airport direkt anliegend
  • Kreisstadt Altenburg in 4 Kilometern Entfernung

 

Erfolgreiche Unternehmen am Standort:


Die 2001 gegründete KTN Kunststofftechnik Nobitz GmbH stellt als Airbus-Zulieferer faserverstärkten Kunststoff sowie Kunststoff-Klimarohre her. Das Unternehmen mit 200 Beschäftigten gehört seit 2011 zum französischen Hutchinson-Konzern.

 

Im Juli 2013 hat die AVIC International Holding Corporation alle Flugmotoren- und Fertigungsvermögenswerte der vormaligen Thielert Aircraft Engines GmbH erworben und sie als Technify Motors GmbH der Continental Motors Group hinzugefügt. Die Continental Motors Group ist somit der weltweit führende Hersteller von innovativen Kerosin-Kolbenflugmotoren und Serienlieferant renommierter Flugzeughersteller der Allgemeinen Luftfahrt.

Flächenangebot Industriepark Nobitz - Am Flughafen (Stand: 08/2011). B-Plan: zum Vergrößern anklicken!